Portra 400 – Roll #2

Kodak’s Portra 400 is all about soft subtle colors. A great walk around film, whatever you shoot, it handles colors like a breeze and looks nice most of the time. Best shot at 320Iso or 200 and usually looks great a bit overexposed.  It’s my favorite  colorfilm beside Ektar100 and FujiPro160NS. Here are some samples from my last roll taken with the Nikon FM3a and a crappy 50mm 1.8 lens.

20141224_N-FM3A_035-L

 

2xportrait

 

20141224_N-FM3A_001-L

 

Side note: Film is not dead, I strongly believe in film’s new age.

Advertisements

2 Kommentare

  1. Der Portra 400 zählt auch meinen Lieblingsfilmen. Was die Zukunft des Films abbelangt mache ich mir jetzt auch keine Sorgen. Ein Problem ist nur wenn einer der Großen zwei die Produktion einstellen würde… bei Fuji bin ich mir da nicht so sicher. Die dünnen z. Z. ihr Portfolio aus. Auf alle Fälle würden dann die Preise steigen.
    Aber es gibt auch andere Beispiele wie z.B. das Kickstarterprojekt von Feriana…#
    Lg und viva la ANALOG !

  2. Denke um Kodak mach ich mir jetzt mal nicht allzu grosse Sorgen, eher um Fuji. Denke Portra, Ektar, BW400CN, TriX400 wird’s noch lange geben, oder hoffe ich zumindest. Bei Fuji wär ich froh wenn sie den Pro400H und den 160NS noch lange anbieten.

    Und sonst Fotografieren wir dann mit Ilford :-).

    Long live film!


Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s