Monochrome Monday

on tuesday. Gestern war Kino mit Mom. „Das Salz der Erde“.  Höchst empfehlenswert! Nach dem Film fühlte ich mich zwar ziemlich niedergeschlagen und irgendwie schuldig. Soviel Menschliches-Elend in knapp zwei Stunden sind nur schwer zu verdauen. Und ja es stimmt: Der Mensch ist auch nur ein Tier. Aber der Film über das fotografische Leben von Sebastiao Salgado war trotzdem sehr beeindruckend- und hat inhaltlich für grosse Inspiration gesorgt. Da meine Familie für drei Jahren in Brasilien gelebt hat, fand sogar meine Mom grosses Interesse am Film und den wunderschönen Landschaftsaufnahmen. Salgado ist ein wahrer Meister der schwarzweiss-Fotografie und ist nebenbei ein sehr aufrechter, mitfühlender, und hilfsbereiter Mensch. Chapeau!

20140421_fjx100S_040-L

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s