Normandie 2014 (pt.II)

Et voilà. Der zweite Teil meiner Reisereportage in der Normandie / Cote Fleuri. Wer den ersten Teil verpasst hat darf das gerne hier nachholen. Die Reise verlief wie folgt:

#1. Le Havre  –  #2. Etretat  –  #3. Sainte-Adresse  –  #4. Honfleur  –  #5. Cabourg  –  #6. Mervile-Francville  –  #7. Caen.

normandie-map

 

Natürlich hätte man die ganze Strecke mit dem Auto in rund zwei Tagen abfahren können, aber das war nicht Sinn der Sache. Zu Fuss und mit Bus macht das Ganze doppelt Spass, die Ferien werden zum reinen Abenteuer. Kein Plan, keine Termine, keine Reservationen. Erstaunlicherweise klappen die Dinge viel besser, und jede Überraschung ist als neue Herausforderung anzunehmen. Quasi nach dem Motto: Ah das Leben will mir wieder mal was beibringen. ;-)

20140901_fj-XEII_078-L

 

Sonntag in der Normandie.
 
20140904_fj-XEII_062-L
 

4.Tag – Cabourg

Nach einer einstündigen Busfahrt von Honfleur landete ich in Cabourg. Der Ort ist bekannt für die meilenlange Strandpromenade mit dem Grand Hotel direkt am Meer. Altersiedlungen, Golfplätze und die vielen Villen der Super-Reichen Pariser. Ein Urlaubsort für Pensionierte, dachte ich mir. Und so sind auch die Menschen, hochnäsig und arrogant. Ein Ort den ich schon bei der Ankunft als eher seltsam einstufte. Die Suche nach einem geeignetem Zeltplatz erwies sich als relativ schwieirig. Schliesslich fand ich auf einem privaten Grundstück ein paar grüne Quadratmeter für die Nacht.
 
20140905_fj-XEII_221-L
 
20140906_fj-XEII_323-L
 
20140906_fj-XEII_325-L
 
20140905_fj-XEII_284-L
 
20140905_fj-XEII_269-L
 
20140905_fj-XEII_244-L
 

5.Tag – Der nächste Morgen und die Weiterreise nach Merville-Franceville sur mer.

Looks Spooky doesn’t it? Ja so ein Zelt ist schon praktisch. Auf meinen früheren Reisen hatte ich selten eins dabei und kämpfte stets mit kleinen Krabbeltieren, Mücken oder Schauerregen in der Nacht. Das wollte ich diesmal unbedingt vermeiden. Auch wenn ein Zelt viel Gewicht und Platz im Rucksack in Anspruch nimmt, kam ich zum erleuchtenden Entschluss: Never evar again without!
Nach einer heissen Tasse Kaffee ging die Reise auch schon wieder weiter Richtung Merville-Franceville sur mer.
 
20140906_fj-XEII_309-L
 

Bienvenue à Merville sur mer…
 
20140906_fj-XEII_321-L
 
20140906_fj-XEII_324-L
 
20140906_fj-XEII_428-L
 
20140906_fj-XEII_400-L
 
20140907_fj-XEII_026-L
 
20140906_fj-XEII_378-L
 
20140907_fj-XEII_051-L
 
20140906_fj-XEII_345-L
 

6.Tag – Caen

Spätestens in Caen wird jedem Tourist klar das hier wohl vor 70 Jahren der zweite Weltkrieg stattgefunden hat. Der Krieg hat in der Normandie sichtbare Narben hinterlassen. Zum diesjährigen 70.Memorial trifft man überall auf Plakate, Schilder und Fotografien von Robert Capa und all den anderen Kriegsfotografen aus dieser Zeit. Ein tiefschwarzes Thema, nicht nur bei bewölktem Himmel. Mich intressierte das Ganze vorallem aus geschichtlicher und fotografischer Sicht.
 
20140908_fj-XEII_086-L
 
Omaha Beach, Normandy 6. Juni 1944. Willkommen in der Hölle.
 
20140909_fj-XEII_158-L
 

Fotos: Robert Capa, Magnum.
 
20140909_fj-XEII_160-L
 
20140909_fj-XEII_176-L
 
Bus #20 Caen, centre ville.
 
20140905_fj-XEII_197-L
 
20140909_fj-XEII_152-L
 
20140908_fj-XEII_106-L
 
Caen – Eine Stadt mit Charakter.
 
20140908_fj-XEII_093-L
 
20140909_fj-XEII_141-L
 

Und wieder mal fand ich ein schönes Plätzchen für die Nacht. Die Trauerweide im Park symbolisierte ziemlich treffend das Ende meiner Ferien. C’est fini le reve…
 
20140908_fj-XEII_122-L
 
20140909_fj-XEII_174-L
 

Departement Technik
Fotos: Fuji X-E2 & 18-55mm/27mm/35mm. Entwicklung & Edit: Adobe-Lr – Navigation: Iphone & PocketEarth App.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s