The cure, week IV.

 Meine Mithilfe als Schreiner (Innenausbau Grand Hotel Alpina, Gstaad) wäre nun beendet. Es waren sehr eindrucksvolle 4 Wochen. Die Arbeit im Alpina war intressant und zugleich auch sehr anspruchsvoll, würd mal sagen; „highend Innenausbau a la carte“. Leider dürfen keine Fotos vom Entstandenen gezeigt oder veröffentlicht werden…Datenschutz Urheberrecht etc. Auf dem Bild vier kann man trotzdem gut erkennen wie ein fertiges Zimmer ungefähr ausshen wird. Der Quadratmeterpreis für eine Eigentumswohnung im GH Alpina liegt bei stolzen 75’000.-CHF. Der Renovationsbau wurde mit satten 300 Millionen budgetiert und ist somit das grösste Bauprojekt, welches im berner Oberland je realisiert wurde. Der Hotelbereich sollte noch diesen Sommer in betrieb genommen werden. Mehr zum Projekt gibts hier.

„Chasch ne ufelaa Hene“

Aussicht GH Alpina

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s